Fon. 07151-9857889 (Mo - Fr: 9 -16 Uhr)

Gratis Versand ab 50,-

« Zurück zu den Rezepten

Vanille Protein Gutsle Weihnachtsgebäck

veröffentlicht von
Low Carb Gutsle

Menge im Schnitt ausreichend für ein Backblech

Zutaten:

Zubereitung:

Trockene Zutaten in eine Schüssel geben und vermischen (Sukrin, Eiweiß-Mehl-Mix und Proteinkonzentrat Vanille) dann die restlichen Zutaten zugeben (Butter, Aroma und das Ei) und von Hand einem glatten Teig kneten – für eine Stunde in Folie wickeln und im Kühlschrank ruhen lassen (damit sich der Teig besser verarbeiten lässt).

Nach der Ruhezeit den Teig zu einer Rolle formen und in drei Teile schneiden. Mit der flachen Hand den Teig auf einer Arbeitsfläche platt drücken und mit einer geeigneten Ausstechform (im Rezept haben wir Herzen verwendet) ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Da die Arbeitsoberfläche nicht mit Mehl benetzt werden kann, können Sie die ausgestanzten Formen mit Hilfe eines Messers besser lösen.

Backtemperatur und Backzeit: Ober- Unterhitze (170 Grad), mittlere Schiene ca. 14-15 Minuten (je nach Dicke der ausgestanzten Gutsle) Backzeit kontrollieren, damit das Weihnachtsgebäck nicht verbrennt. Nach der Backzeit Gutsle auskühlen lassen.

Bilder der Zubereitung

Nährwertangaben pro 100g Vanille Protein Gutsle gesamt (427g)
Brennwert 1.547 kJ
370 kcal
4.156 kJ
993 kcal
Eiweiß 25,3 g 68,1 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
3,4 g
2,2 g
9,0 g
6,0 g
Fett
davon gesättigte Fettsäuren
27,6 g
14,9 g
74,1 g
40,0 g
Ballaststoffe 4,4 g 11,8 g
Natrium 0,1 g 0,2 g